Wie man mit portugiesischer Lorbeer den besten Sichtschutz anbaut

Ein portugiesischer Lorbeer, Prunus lusitanica, ist ein Strauch, der zur Familie der Rosengewächse Rosaceae, gehört. Es ist im Südwesten Frankreichs, Spaniens, Portugals, Marokkos beheimatet. Seine Frucht ist sehr aromatisch und wird oft als Parfüm verwendet. Seine roten oder violetten Beeren sind wegen ihres herben Geschmacks besonders beliebt. Der portugiesische Lorbeer wird wegen seiner Zierqualitäten weit verbreitet angebaut und auch in Wein, Sirup und Marmelade verwendet.

Wenn Sie vorhaben, einen portugiesischen Lorbeer in einen Topf zu pflanzen, sollten Sie früh damit beginnen. Die beste Pflanzzeit ist bei kühlerem Wetter, wenn die Temperaturen niedriger sind. Der Boden sollte feucht und unkrautfrei sein. Es ist jedoch wichtig zu bedenken, dass es in den Wintermonaten noch ruht. Es ist auch von Vorteil, das Unkraut rund um den Topf vor dem Pflanzen zu entfernen. Stellen Sie nach dem Graben des Lochs sicher, dass die Wurzeln gut entwässert sind.

Die Vorteile des portugiesischen Lorbeers als Heckenpflanze

Die Anpflanzung einer portugiesischen Lorbeerhecke bietet zahlreiche Vorteile, einschließlich ihres geringen Wartungsaufwands und ihrer Fähigkeit, eine Reihe von Temperaturen zu tolerieren. Die Pflanze ist immergrün, was bedeutet, dass sie nicht regelmäßig gegossen und nur sehr wenig Pflege benötigt. Es kann als eigenständiger Strauch oder als Hecke in einem Garten angebaut werden. Ein paar Dinge sollten Sie jedoch beachten, wenn Sie diese Heckenpflanze in Betracht ziehen. Für weitere Informationen besuchen Sie einfach unsere Website.

Ein weiterer Vorteil des portugiesischen Lorbeers als Hecke ist seine Widerstandsfähigkeit. Während die Pflanze dem Kirschlorbeer ähnelt, ist Letzterer trockenheitsresistenter und kann im Winter bei kalten Temperaturen gepflanzt werden. Das bedeutet, dass der portugiesische Lorbeer nicht viel Pflege benötigt, aber er muss gegossen werden. Als Bonus produziert sie große, glänzende Blätter, die ideal für Ränder und offene Wälder sind.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published.

RELATED POST

Zierzwiebeln für einen schönen violetten Akzent in Ihrem Garten

Lila ist eine der dominierenden Farben in meinem Garten. Die ersten violetten Gäste, die sich im Garten zeigen, sind die…

Es lebe der Boden!

Ohne guten Boden können Sie einen schönen Garten vergessen. Aber wie bekommt man einen guten Po? „Es lebe der Boden!“…

Sind Sie bereit für eine neue Gemüsegartensaison?

Die Gemüsegartensaison steht vor der Tür! Nur noch eine kleine Weile und wir sind in einem schnellen Sprint zurück in…

Christrose: ein schöner kräftiger Winterblüher!

Ein Garten voller schöner, bunter Blumen, er gibt Energie und macht glücklich. Wer würde das nicht wollen? Doch viele Blumen…